Wie hoch ist der ausgeschüttete Anteil der Gewinne?

Die Beteiligungssätze entsprechen 7,5%, 12,5% bzw 15% der im Ergänzungstarifvertrag definierten „weiteren Erlöse“. Überschreiten diese zum Jahresende bestimmte Schwellen, werden diese Beteiligungssätze fällig. Die erste Schwelle wird überschritten sobald ein Gewinn anfällt – noch vor Rückzahlung einer Filmförderung. Die zweite … weiterlesen

2021-08-12T09:53:57+02:0012. August 2021|
Nach oben