Die Ausschüttung der Gelder der Erlösbeteiligung Kinofilm wird durch die Deutsche Schauspielkasse DESKA vorgenommen. Diese wurde vom Bundesverband Schauspiel (BFFS) zur Verteilung der Beträge an die Schauspieler*innen gegründet, unternimmt jedoch inzwischen die Verteilung für alle berechtigten Filmgewerke.