Aktuelles

EBU Umfrage zur Funkstrecken Nutzung

05.06.2019

Logo der European Broadcast UnionNur noch bis Freitag führt die European Broadcasting Union eine online Umfrage zu „Programme making & special events (PMSE) Service Requirements“ – der Nutzung von Funktechnik für Film, Fernsehen und Veranstaltungen – durch.

Die Einschränkung der für professionelle Anwender nutzbaren Frequenzbereiche und deren Umwidmung in Bänder für den Mobilfunk, weiterlesen…

Tongestaltung von „Systemsprenger“ ausgezeichnet

07.05.2019

Logo desFilmkunstfests 2018Der Preis für die Beste Ton- und Musikgestaltung beim Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern geht an die Filmtonschaffenden von „Systemsprenger„. Beim 29. Ausgabe des Filmfestivals wurden Dominik Leube, Oscar Stiebitz (Sounddesign), Corinna Zink, Jonathan Schorr (Originalton) und John Gürtler (Musik) mit dem über 4.000€ in Sachleistungen dotierten Preis ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch! weiterlesen…

Filmpreis geht an das „Styx“ Tonteam

07.05.2019

Logo Deutscher FilmpreisDie Lola 2019 für die Beste Tongestaltung geht an das Tonteam von „Styx„. Bei der feierliche Preisverleihung im Palais in Berlin wurden Originaltonmeister Andreas Turnwald, Sounddesigner Uwe Dresch, Soundeditor André Zimmerman und Mischtonmeister Tobias Fleig mit der höchsten deutschen Auszeichnung für Filmton geehrt. Wir gratulieren herzlich! weiterlesen…

ExponentialAudio Bundle Upgrades zu Sonderpreisen

26.04.2019

Noch bis zum 9. Mai haben bvft Mitglieder die Möglichkeit, zu exklusiven Sonderkonditionen auf die Bundles der Firma ExponentialAudio upzugraden.

Da der renommierte Hersteller von Hallplugins gerade von iZotope übernommen wurde, bietet unser Fördermitglied SMM unserer Mitgliedschaft spezielle Upgradepreise auf die Softwarepakete an. weiterlesen…

» weitere News

Letzte Pressemitteilung

Prélude – bvft Filmtonpanel und Screening beim Filmfest München

17.06.2019

Logo des Filmfest München 2019Dass Tongestaltung viel mehr als nur akustisches Szenenbild ist, zeigt die Berufsvereinigung Filmton auch dieses Jahr bei einer kostenlosen Filmvorführung und anschließendem Werkstattgespräch beim Filmfest München. In „Prélude“ (DE 2019, Regie: Sabrina Sarabi, 95 Min.) werden nicht nur die Flure und Säle der Musikhochschule, sondern auch der wachsende Leidensdruck der Hauptfigur auf eindringliche Weise akustisch erlebbar gemacht. Die Veranstaltung richtet sich an Filmprofis, Studierende und Filmfreunde, die mehr über die Kunst der Tongestaltung erfahren wollen. weiterlesen…

» weitere Pressemitteilungen

Die Berufsvereinigung Filmton auf Facebook

Diese Seite als RSS-feed abonnieren Diese Seite im Browser als Dynamisches Lesezeichen (RSS) ablegen