Europäischer Filmpreis für Sounddesign von Der Hauptmann

20.11.2018

Herzlichen Glückwunsch! André Bendocchi-Alves und Martin Steyer haben für ihre Arbeit an Der Hauptmann den Preis European Sound Designer 2018 beim Europäischen Filmpreis gewonnen. Die Europäische Filmakademie (EFA) gab gestern die ersten acht Gewinner der diesjährigen EFA Awards bekannt.

Die Verleihung der Preise in 23 Kategorien findet am 15. Dezember im spanischen Sevilla statt. In der Jurybegründung heißt es: „Following the story and the visuals at a perfect pace, the sound designers have created a soundtrack which truly lifts the film to another level. With its technically perfect, fine-tuned, poetic, atmospheric & dynamic approach, the composition adds another layer to the viewing experience.“

Das Tonteam des Films besteht aus insgesamt 16 Mitgliedern. Auch die anderen Filmtonschaffenden wollen wir an dieser Stelle nennen:

  • Harald Ansorge: Senior Audio Producer
  • Eric Devulde: Ton
  • Felix Godden: Dialogschnitt Auszubildender
  • Frank Gorgas: Zusätzlicher Originaltonassistent
  • Martin Langenbach: Geräuschemacher
  • Sabrina Naumann: Dialogeditorin
  • Laura Plock: Foley-Editorin
  • Rafael Ridao: Originaltonassistent
  • Maxim Romasevich: Mischungsassistent
  • Detlef A. Schitto: Geräuschtonmeister
  • Moritz Unger: Sprachtonmeister
  • Jascha Viehl: Soundeditor
  • Daniel Weis: Sprachtonmeister
  • Markus Wurster: Mischungsassistent

 

Martin Steyer und Andre Alves bei Filmplus
Martin Steyer und Andre Alves beim bvft Panel. Foto: Ugur Kurkut

André Bendocchi-Alves und Martin Steyer waren mit ihrem Film Der Hauptmann unsere Gäste beim diesjährigen bvft Screening und Panel bei Filmplus. Nach der Vorführung gaben sie im ausverkauften OFF-Broadway Kino in Köln, dem sehr interessierten Publikum Antwort auf viele Fragen. An dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank dafür!

Tags: , ,