Produzentenallianz vermeldet Kino-Besucherrekord für 2009

08.01.2010

Die Produzentenallianz gibt auf ihrer Homepage unter der Überschrift „Eine stolze Bilanz“ bekannt, dass im Jahr 2009 der Kinobesucher-Anteil für deutsche Produktionen oder Produktionen unter deutscher Beteiligung nach 2004 und 2008 erneut Rekordhöhe erreicht hat (144 Millionen verkaufte Karten, 26,9% Marktanteil für deutsche Filme und Koproduktionen). Hatten 1995 nur zwei deutsche Filme mehr als 1 Mio. Besucher, waren es im vergangenen Jahr 13 Mio. Die Produzentenallianz beglückwünscht die Produktionsunternehmen „zu diesem eindrucksvollen Qualtitätsbeweis ihrer Arbeit“, und warnt unter anderem vor Einsparungen bei der Filmförderung in Deutschland. Die vollständige Meldung auf den Seiten der Produzentenallianz hier.

Tags: , , , , ,