Neuigkeiten von Prosoniq

28.03.2009

Nachdem es längere Zeit relativ wenig Neues von der deutschen Softwareschmiede gab, kündigt Prosoniq nun eine neue Version von SonicWorx an.
Gleichzeitig stellt Prosoniq die Programmierung für die Windows-Plattform ein, da durch Software-Piraterie der Verkauf für die Windows-Plattform praktisch nonexistent sei. Als Macianer darf man daher gespannt sein, was in den nächsten Jahren vom Hersteller so beliebter Tools wie dem Orange-Vocoder, Northpole, TimeFactory oder dem schon totgesagten SonicWorx zu erwarten ist.