Klang-/Video-Installation „Alias Yederbeck“

09.12.2011

ALIAS YEDERBECKAm Sonntag den 4.12.11 wurde in der Potsdamer Schinkelhalle die von HFF-Professor Frank Geßner kuratierte Klang-/Video-Installation „Alias Yederbeck“ eröffnet, die unter Beteiligung von bvft-Gründungsmitglied Christoph Engelke entstanden ist, und – von Martin Steyer gemischt – das Frauenhofer-Wellenfeldsynthese-System IOSONO nutzt.

Mehr Informationen auf www.testefoundation.org.

Ausstellungsdauer: 4.12.2011 bis 15.1.2012

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 12 bis 18 Uhr

Auch geöffnet am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie am 1. Januar 2012.

Eintritt: 5 Euro, ermäßigt: 3 Euro (Ermäßigungen gelten für SchülerInnen, StudentInnen, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende, TeilnehmerInnen am Freiwilligenjahr, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Senioren und Schwerbehinderte.) Eintritt frei bis 18 Jahre Veranstaltungsort: Schinkelhalle und Kunstraum Potsdam Schiffbauergasse 4a & 4d 14467 Potsdam

Tags: , , , ,



» News Übersicht