Preise der Deutschen Akademie für Fernsehen vergeben

22.11.2020

Logo der DAfFAm gestrigen Samstag wurden die wieder Preise für herausragende kreative Leistungen der Deutschen Akademie für Fernsehen  vergeben. Die Preisverleihung ohne Publikum wurde live aus dem Babylon Kino in Berlin gestreamt. Wir gratulieren allen Gewinner*innen und freuen uns besonders für die bvft-Mitglieder unter ihnen!
weiterlesen…


DAfF benennt Nominierungen 2020

05.10.2020

Die Deutsche Akademie für Fernsehen hat die Nominiertenliste für ihre diesjährigen Auszeichnungen veröffentlicht. Mit Spannung blicken wir natürlich auf die Nominierten für Tongestaltung – von denen auch diese Jahr wieder die Mehrzahl in der bvft organisiert ist.

Die Auszeichnungen der DAfF für herausragende Einzelleistungen im deutschen Fernsehen werden dieses Jahr zum achten Mal vergeben. weiterlesen…


Gratulation unseren Gewinnern!

13.08.2020

Wir hatten drei Stipendien für die Akademie des diesjährigen Edimotion Festivals zum Gewinn ausgeschrieben. Nun hat das Los entschieden. Herzlichen Glückwunsch unseren Mitgliedern: weiterlesen…


3 Stipendien für die Edimotion Akademie

24.07.2020

Vom 23. bis 26. Oktober findet Edimotion – Das Festival für Filmschnitt und Montagekunst in Köln statt. Das vormals als Filmplus bekannte Filmfest bietet am ersten Festivaltag wieder spannende Fortbildungsworkshops. Wir verlosen hierfür drei Stipendien unter unseren Mitgliedern. weiterlesen…


Empfehlung Praxistipps Spielfilm Set-Ton

10.05.2020

bvft LogoDie weltweite Pandemie wird weitreichende Änderungen bei  Dreharbeiten nötig machen. Um gegenseitige Ansteckungen, sowie die Ausbreitung des neuartigen Corona Virus zu unterbinden, müssen zukünftig Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen an Filmsets eingeführt werden. Die bvft veröffentlicht hierzu einen Leitfaden für die Tonabteilung. weiterlesen…


Ton-Lola 2020 für Systemsprenger

25.04.2020

Logo Deutscher FilmpreisAm Freitag Abend wurde zum 70. Mal der Deutsche Filmpreis vergeben. Die Jubiläumsverleihung wurde diesmal live in der ARD übertragen, fand jedoch aus bekannten Gründen ohne Publikum statt. Während der ungewöhnlichen Sendung wurde das Tonteam von Systemsprenger mit der Lola für die Beste Tongestaltung ausgezeichnet. Die bvft gratuliert ganz herzlich!
weiterlesen…


Die Lola Nominierungen 2020 sind da!

11.03.2020

Logo Deutscher FilmpreisDer Deutsche Filmpreis wird am 24. April diesen Jahres zum 70. Mal vergeben. Heute gab die Deutschen Filmakademie die Nominierungen, für den mit Preisgeldern mit von insgesamt knapp 3 Mio. Euro, höchstdotierten deutschen Filmpreis bekannt. In der Kategorie Beste Tongestaltung sind auch dieses Jahr wieder viele bvft-Mitglieder unter den Nominierten. weiterlesen…


bvft goes Berlinale

25.02.2020

Die Berlinale 2020 ist in vollem Gang. Im 70. Jahr seines Bestehens, findet Deutschlands größtes Filmfestival mit neuer Leitung und mit ein paar Änderungen im Programm statt. Unverändert dagegen ist die große Zahl von deutschen und internationalen Filmen, die unter Beteiligung von bvft Mitgliedern realisiert wurden. Hier eine – sicherlich unvollständige – Übersicht von Filmen, an denen unsere Mitglieder mitgewirkt haben: weiterlesen…


bvft startet Synchrongagenumfrage

04.02.2020

bvft LogoZu welchen Bedingungen findet die Tonproduktion in deutschen Synchronstudios statt? Bis jetzt gibt es keine Zahlen zur Gagen- und Arbeitssituation der tontechnischen und tongestalterischen Berufen in der Synchronbranche. Aufgrund ihres aktuellen Mitgliederzuwachses in diesem Bereich, möchte die Berufsvereinigung Filmton das nun mit Hilfe einer ausführlichen Befragung ändern. weiterlesen…


bvft veröffentlicht Tonschittplatzumfrage

04.12.2019

bvft LogoZum ersten Mal gibt im deutschsprachigen Raum eine umfassende und aussagekräftige Analyse der Ausstattung von Tonschnittplätzen sowie deren Vergütung. Die Auswertung einer von der Berufsvereinigung Filmton initiierten und gemeinsam mit der Universität Potsdam entwickelten Online-Umfrage liegt nun vor. Die Studie „Tonschnittplätze in der Postproduktion von Spiel- und Dokumentarfilmen“ untermauert die professionelle Ausstattung der deutschen Tongestalter*innen, zeigen aber auch große Differenzen bei der Vergütung der Tonschnittplätze.
weiterlesen…