Deutsche Arbeitskosten EU-weit im Mittelfeld

04.12.2008

Laut einer Tagesschau-Meldung kostet in Deutschland die private Arbeitsstunde im Schnitt 28,00 € inklusive Lohnnebenkosten. Diesen Wert ermittelte das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK).
Die Kosten liegen damit 1,2 % höher als 2006. IM gesamten EU-Gebiet stiegen die Arbeitskosten durchschnittlich um 3,7 %, in der Euro-Zone um 2,6 %.
Teurer als in Deutschland sind die Arbeitskosten in Dänemark, Schweden, Frankreich und Finnland, deutlich billiger in den süd- und osteuropäischen EU-Staaten.

mehr im Tageschaubeitrag…