Irma Heinig

Sounddesignerin, Originaltonmeisterin



Tätig seit
2019

Ausbildung
Bachelor of fine Arts "Sound", Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf", 2019
Master of fine Arts "Sound for picture", Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf", 2022

Sprachen
Deutsch, Muttersprache
Englisch, fließend
Polnisch, mündlich gute Verständigung

Auslandserfahrung
2017-2018 Auslandsstudium und Praktika in Warschau, Studiengang "Klangregie" an der Universität für Musik "Fryderyk Chopin"

Eigene Ausrüstung
O-Tonsetup für Dokumentarfilm oder Kammerspiele (SoundDevices Mix Pre 6), Sennheiser MKH 416, Korb und Fell von Rycote, Angel Quickpole, 3xSennheiser G4 Evolution-Funkstrecken, 2xDPA 2006C Stereopaar, 2xMBC Haun 440 Stereopaar (Nieren)

Stationär: Studio inkl. 5.1 Abhöre für Edit und Sounddesign, Musikmischung, Protools, Nuendo, Reaper vorhanden

Filmographie

  • 2022INTRO - Sounddesignerin, Mischtonmeisterin
  • 2021UP UP (WEBSERIE 6 FOLGEN) - Sound Supervisorin, Sounddesignerin
  • 2021ALL ROADS LEAD TO MORE - Sounddesignerin
  • 2020UGOKU TOKAI - MOVING CITY - Sounddesignerin
  • 2020DIESER FILM HEIßT AUS RECHTLICHEN GRüNDEN BREAKING BERT - Mischtonmeisterin
  • 2019JULKA UND JULIE - Mischtonmeisterin
  • 2019IM STILLEN LAUT - Sounddesignerin

Zurück zur Übersicht