Kategorien

Monate

Posts Tagged ‘ÖR Sender’

Offener Brief an die Rundfunkverantwortlichen

Freitag, September 4th, 2015

die_filmschaffenden1,5 Milliarden Euro, soviel sollen die Mehreinnahmen bis Ende 2016 betragen, die durch die Umstellung auf die Haushaltsabgabe für die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten entstehen. Die Bundesvereinigung der Filmschaffenden-Verbände e.V  – in der auch die bvft Mitglied ist – appelliert nun in einem offenen Brief an die Verantwortlichen in Bund und Bundesländern, sowie an die in den Rundfunkanstalten zuständigen Gremien und Entscheider, dieses Geld ins Programm zu investieren und somit den Kreativen in der Film- und Fernsehbranche zukommen zu lassen.

Der offene Brief als PDF findet sich hier.

 

 

Fragwürdige Beteiligungsstrukturen der Öffentlich-Rechtlichen Sender

Samstag, August 1st, 2015

faz_logo

Interessanter Artikel in der FAZ: „Wäre es nicht so ernst, könnte man es für Kabarett halten“…
Medienökonom Harald Rau im Gespräch mit der FAZ: „Warum gibt es keine Börse für Produktionsaufträge – oder zumindest Auktionen? Die öffentlich-rechtlichen Auftraggeber könnten auf diese Weise große Transparenz herstellen.“
Weiter heißt es im Artikel: „Dass diese mit Gebührengeldern quersubventionierten Filmdienstleister mit ihren Preisen unabhängige Dienstleister in eine prekäre Lage bringen, ist ein Nebeneffekt der Verquickung öffentlich-rechtlicher Sender mit der Produktion von Filmen […]“.
Lesen Sie dazu auch einen weiteren Artikel der FAZ: „Alle Befürchtungen bestätigt„.