Edimotion 2021: bvft zeigt A Symphony of Noise – Matthew Herbert’s Revolution von Enrique Sánchez Lansch

27.09.2021


Die bvft lädt, im Rahmen ihres Tonpanels, zum Dokumentarfilm „A Symphony of Noise“  auf das diesjährige Edimotion Festival in Köln ein.

Der Film taucht ein in die alltäglichen Klangwelten des britischen Komponisten, Autors, Elektromusikers und Klangkünstlers Matthew Herbert. Dieser möchte mit seiner „Geräuscherevolution“, Dinge der Welt hörbar machen, um sie zu verändern. Der preisgekrönte Autor und Regisseur Enrique Sánchez Lansch hat den Audio-Dokumentaristen zehn Jahre lang begleitet und beobachtet wie er Umweltgeräusche zu hörbaren Erlebnissen gestaltet. Dabei werden Genregrenzen zwischen elektronischer Musik und klassischer Musik bewusst überschritten und die ZuschauerInnen werden aufgefordert ihre Ohren für die Klänge der Welt zu öffnen. Dies können unangenehme wie das Krachen eines umgestürzten Baumes oder angenehme wie Musik sein. Ein Film und Hörerlebnis der besonderen Art: Wir sollen Hören wie wir nie zuvor gehört haben! Das ist Matthew Herberts Botschaft an die ZuschauerInnen, und so zeigt der Film über 96 Minuten, die Gedanken- und Klangwelt eines Künstlers der Musik nicht als Produkt sondern als Prozess betrachtet und die ZuschauerInnen einlädt genau hinzuhören.

„A Symphony of Noise“ ist nominiert für den diesjährigen Deutschen Filmpreis, am 1. Oktober 2021 in den Kategorien Beste Tongestaltung und Bester Schnitt.

bvft Screening und Werkstattgespräch: : „A Symphony of Noise“ (Deutschland 2021)
Zeit: Montag, den 18. Oktober 2021,
Um 13.30Uhr Filmvorführung und um 15.30 Werkstattgepräch
Ort: Off Broadway Kino, Zülpicher Strasse 24, 50674 Köln
Gäste: Pascal Capitolin (O-Tonmeister/Sound Designer) und Enrique Sánchez Lansch (Autor/Regisseur)
Moderation: Dietmar Kraus (Edimotion)
Tickets: Eintritt frei für bvft-Mitglieder bei vorheriger Anmeldung unter vorstand@bvft.de (beschränkte Platzauswahl)

Info: Es gilt die 3G-Regel mit aktuellem PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)

Stream: Die Veranstaltung ist ab Dienstag, den 19.10.21 als Stream zu sehen, buchbar unter edimotion.de

 

Weitere Informationen zum Film sowie einen Trailer finden Sie auf https://asymphonyofnoise.com/



» News Übersicht