„Der Hauptmann“ gewinnt Filmpreis für Beste Tongestaltung

27.04.2018

deutscher-filmpreis-lola.jpgDie Deutschen Filmakademie hat am gestrigen Abend wieder den Deutschen Filmpreis vergeben. Die Lola für die Beste Tongestaltung gewann diesmal das Filmtonteam von Der Hauptmann. Wir gratulieren herzlichst!

Für ihr besondere Leistung an dem Film von Robert Schwentke wurden ausgezeichnet:
André Bendocchi-Alves (Sound Designer)
Eric Devulder (Ton)
Martin Steyer (Mischtonmeister)

Daneben umfasst das Tonteam der deutsch/polnischen/portugiesischen/französischen Koproduktion unter anderem noch die bvft-Mitglieder:
Harald Ansorge, Frank Gorgas, Martin Langenbach, Laura Plock und Jascha Viehl. Auch ihnen einen herzlichen Glückwunsch!

Mischtonmeister Martin Steyer wurde in der Vergangenheit bereits für Requiem (2006), Trade (2008) und Wild (2017) mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet und war insgesamt acht mal nominiert.

Tags: , ,



» News Übersicht