Cannes: Preis für Andreas Dresen

24.05.2011

Cannes: Preis für Andreas Dresen 1Für sein Familiendrama HALT AUF FREIER STRECKE erhielt der Regisseur Andreas Dresen in Cannes den Hauptpreis der Reihe Un Certain Regard. Die Berufsvereinigung Filmton gratuliert ihm und seinem eingespielten Team, mit dem er den Film erst wenige Tage vor Beginn des Festivals fertig stellen konnte, ganz herzlich!
Zum Tonteam gehörten die bvft-Mitglieder Kai-Uwe Koch, Markus Krohn, Carsten Richter, Martin Rogalski, Oswald Schwander, Marcus Sujata u.a.



» News Übersicht