Aus FSH wird MSH

22.04.2015

Aus FSH wird MSH 1Vom 3. Juli bis 12. Juli 2015 veranstaltet unser Förderer IFFMA  auch dieses Jahr wieder eine Internationale Hamburger Sommerakademie für FilmMusik, GameMusic und SoundDesign. Um dem immer umfangreicher werdenden Angebot der Veranstaltung auch namentlich gerecht zu werden findet die bislang als FSH FilmSoundHamburg bekannte Veranstaltung ab diesem Jahr unter dem Namen MSH MediaSoundHamburg statt.

Wie bei allen Veranstaltungen der IFFMA erhalten bvft-Mitglieder auch diesmal 20% Rabatt auf die Teilnahmegebühr. Daneben ist eine Förderung durch Bildungsschecks (Bildungsprämie) in Höhe von maximal 500 € möglich.

Zentraler Veranstaltungsort ist wieder das Elsa-Brändström-Haus in Hamburg-Blankenese. Die  Villa mit ihrem inspirierenden Ambiente und ihren zahlreichen Seminarräumen bietet neben einem fantastischen Elbblick ein eigenes Gästehaus. Neben diesem Veranstaltungsort finden einzelne Veranstaltungen auch an anderen Orten in Hamburg statt.

Auch für MSH MediaSoundHamburg 2015 werden Stipendien an junge MusikerInnen, SounddesignerInnen und KomponistInnen vergeben. Ein Stipendium beinhaltet die kostenfreie Teilnahme an allen Workshops, Masterclasses und Sonderveranstaltungen sowie Unterkunft und Verpflegung. Informationen hierzu finden sich auf der Website der MSH.
Alle Masterclasses, Workshops, Foren und Sonderveranstaltungen können einzeln gebucht werden. Als Special wird eine Flatrate angeboten – eine beliebige Anzahl von Workshops, Masterclasses, Foren und Sonderveranstaltungen – zum Preis von 1.600,00 € (incl. 19% Mwst.) sowie die FORUM Flatrate für 120,00 € (incl. 19% Mwst.).

Tags: , ,



» News Übersicht