Kategorien

Monate

Archive for März, 2012

Nominierungen zum Deutschen Filmpreis 2012

Freitag, März 23rd, 2012

Die Nominierungen zum Deutschen Filmpreis 2012 stehen fest. Für Tongestaltung wurden die Filme ANONYMUS (Hubert Bartholomae, Manfred Banach), BARBARA (Andreas Mücke-Niesytka, Dominik Schleier, Martin Steyer) und HELL (Hubert Bartholomae, Hugo Poletti) nominiert. Die bvft gratuliert den nominierten Tonmitarbeitern herzlich! Die gesamte Liste der Nominierungen aller Kategorien findet sich hier.

LOLA VISIONEN – in diesem Jahr erstmalig Tongestaltung

Freitag, März 23rd, 2012

LOLA FESTIVALIn Zusammenarbeit mit der Deutschen Filmakademie wird es in diesem Jahr erstmalig die LOLA VISIONEN zum Thema Tongestaltung geben. Die LOLA VISIONEN im Rahmen des LOLA FESTIVALS sind moderierte öffentliche Podiumsdiskussionen, bei denen die für den Deutschen Filmpreis nominierten Filmschaffenden über ihre Arbeit an den jeweiligen Filmen und deren Entstehung berichten und diskutieren. (mehr …)

Spot zum Urheberrecht

Donnerstag, März 22nd, 2012

Die Deutsche Filmakademie, die Akademie der Künste und verschiedene Berufsverbände haben einen Spot als Statement zum Urheberrecht produziert. Zu sehen hier.

Weltfunkkonferenz stellt Weichen für 694-790 MHz

Sonntag, März 18th, 2012

Für Unruhe in der Rundfunk- und Veranstaltungsbranche sorgt derzeit der Entschluß 232, der auf der World Radio Conference 2012 verabschiedet wurde und ab 2015 eine Erweiterung des Mobilfunkbetriebes auf die Frequenzen 694-790 in Aussicht stellt. Die Beteiligten sprechen je nach Interessenlage von einer baldigen Ausweitung des LTE-Betriebes auf den 700 MHz-Bereich oder lediglich von vagen Voruntersuchungen für die nächste Konferenz im Jahr 2015. Steht den Funkmikrofonen nun neues Ungemach bevor? (mehr …)

Filmton Guide 2012 ist erschienen

Dienstag, März 13th, 2012

Pünktlich zur Berlinale hat die Berufsvereinigung ihren Filmton Guide 2012 veröffentlicht. Nach dem Erfolg des ersten Guides, kommt dieser Guide in höherer Auflage und mit weiteren Artikeln rund um den Filmton. Neben einem Artikel zum urheberrechtlichen Aspekt des Filmtons gibt es im Serviceteil auch einen ausführlichen Artikel zur Lautheitsnorm-Empfehlung R.128.

Der Guide kann hier online gelesen oder als Buch bestellt werden.