Kategorien

Monate

10 Jahre bvft

23.08.2013

Die Berufsvereinigung Filmton feierte am 24. August 2013 ihr zehnjähriges Bestehen. Seit Gründung 2003 ist die Mitgliederzahl von den anfänglichen etwa 20 Berliner Gründungsmitgliedern auf 283 Mitglieder im gesamten Bundesgebiet gestiegen, Tendenz: weiter wachsend. In den 10 Jahren kann die bvft auf einige Errungenschaften zurückblicken.

Knapp 90 Jour Fixe-Veranstaltungen in Berlin, Köln und München, die entweder dem kollegialen Austausch dienten oder öffentlich zugängliche Fortbildungsveranstaltungen mit Fachreferenten zu aktuellen Themen rund um den Filmton waren. Eine bundesweite Gagenumfrage unter Filmtonschaffenden, die Grundlage wurde für unsere viel beachtete Gagenempfehlung, die wir jährlich aktualisieren. Wir haben für alle Filmtonberufe aktuelle Berufsbilder formuliert. Seit 2011 gibt die bvft jährlich einen Filmton Guide in gedruckter Form und online heraus, der allgemein über Filmton informiert, die Berufsbilder detailliert beschreibt, die in der Berufsvereinigung versammelten Filmtonschaffenden vorstellt und weitere Infos und Hilfestellungen, wie Workflow Guides sowie Literaturtipps bereithält. Wir sind Mitglied der Bundesvereinigung der Filmschaffenden und Kooperationspartner von ver.di und nehmen dadurch sowohl an Sitzungen des Tarifausschusses als auch an der AG Filmurheber teil, die erst jüngst einen Ergänzungstarifvertrag zur Erlösbeteiligung von Filmschaffenden entwickelt hat, der von ver.di/BFFS und der Produzentenallianz im Mai dieses Jahres unterschrieben worden ist. Und vieles mehr …

Wir sehen das als Erfolg an und werden weiter daran arbeiten, die Wahrnehmung des Filmtons und die Arbeitsbedingungen der Filmtonschaffenden zu verbessern.

Tags: ,



» News Übersicht