Kategorien

Monate

Artikel-Schlagworte: „filmplus“

Filmplus 17: die bvft ist wieder mit dabei

Dienstag, 19. September 2017

Logo_Filmplus17

Wie weit kann Tongestaltung im Dokumentarfilm gehen? Hat sie nicht eine besondere Verpflichtung zur RealitĂ€t? Wo sind die Grenzen von Musik und Sounddesign? Gibt es diese ĂŒberhaupt? Nach dem sehr erfolgreichen Screening und Panel vom Vorjahr, prĂ€sentiert die bvft mit Taste of Cement dieses Jahr zum ersten mal einen Dokumentarfilm bei Filmplus.

Vom 13. bis 16. Oktober findet Filmplus 17 – Das Festival fĂŒr Filmschnitt und Montagekunst dieses Jahr in Köln statt. Und es wird interessanter denn je, denn hinter den Kulissen hat sich dabei einiges getan: das Festival findet dieses Jahr unter komplett neuer Leitung statt. Geblieben sind der sehr familiĂ€re Charakter und das spannende Programm. Wieder sind dort jeweils fĂŒnf Filme in den Sektionen Spielfilm, Dokumentarfilm, Kurzfilm und Förderpreis nominiert. Sie bilden den Wettbewerb des Festivals, neben dem es wieder ein Gastland – dieses Jahr Schweden – und einen Ehrenpreis mit Hommage geben wird. Und auch das bvft-Panel zur Filmtongestaltung hat inzwischen seinen festen Platz dort. (mehr …)

bvft Screening und Panel bei Filmplus 16

Freitag, 14. Oktober 2016

film_16

 „… dieser Film sollte laut abgespielt werden!“ heißt es im Vorspann von „Der Nachtmahr„. Damit ist eigentlich schon klar, dass die bvft beim Filmplus Festival 2016 einen Film zeigt, bei dem besonderer Wert auf die Tongestaltung  gelegt wurde.

Bereits zum 16. Mal findet diese Jahr das Filmplus Festival fĂŒr Filmschnitt und Montagekunst in Köln statt. Vom 23. bis 26. Oktober gibt es wieder ein spannendes Programm aus zahlreichen Dokumentar- und Spielfilmen, Panels, Preisverleihungen und Partys. Insgesamt vier Ehrungen fĂŒr herausragende Leistungen im Filmschnitt werden vergeben werden, das diesjĂ€hrige Gastland ist Frankreich und der jĂ€hrlich wechselnde Themenschwerpunk heißt diesmal „Kinder- und Jugendfilm“. Zusammengefasst ist Filmplus nicht nur eines der sympathischsten und familiĂ€rsten Festival Filmfestivals des Landes, sondern, durch seine besondere Ausrichtung, auch eines der bedeutendsten fĂŒr an Filmton interessierte Menschen.

(mehr …)

Filmplus schenkt dem Filmton Gehör

Donnerstag, 5. November 2015

P1260104bearb-1024x684Einen Grund zum Feiern braucht man im Rheinland ja bekanntlich nicht unbedingt. Einen ganz besonderen Grund dafĂŒr gab es jedoch gerade beim Festival „Filmplus“ in Köln. Neben der Vergabe von drei Schnittpreisen und einem Ehrenpreis konnten die Macher des „Festival fĂŒr Filmschnitt und Montagekunst“ dieses Jahr das fĂŒnfzehnjĂ€hrige Bestehen ihres Filmfests feiern.  (mehr …)

Die bvft beim Filmplus Festival 2015

Mittwoch, 14. Oktober 2015

filmpluslogo_2015_grossDie bvft freut sich auch dieses Jahr beim Filmplus Festival in Köln mit einem WerkstattgesprĂ€ch vertreten zu sein. Dieses mal geht es um das historisch akkurate Sounddesign des dĂ€nischen Politthrillers „The Idealist“.

(mehr …)

Sounddesign im Fokus

Dienstag, 28. Oktober 2014

Am 27. Oktober 2014 fand zum dritten Mal im Rahmen des Filmplus-Schnittfestivals das bvft-Filmton-Panel statt. In diesem Jahr drehte sich alles um das Sounddesign des Films “Das finstere Tal”.
Nach einem Screening haben Daniel Prochaska (Filmeditor), Tschangis Chahrokh-Zadeh (Mischtonmeister), Michael Stancyk (GerĂ€uschemacher) und Andreas Hildebrandt (Organisator und Moderator, bvft) dem ĂŒberwiegend bildfachkundigen Publikum den Weg zu dieser Ă€ußerst gelungenen Tongestaltung nĂ€her gebracht.
(mehr …)

„Drei“ gewinnt Filmpreis fĂŒr Tongestaltung

Montag, 28. November 2011

Im Rahmen des Festivals film+ wurde der Film „Drei“ (Regie: Tom Tykwer) mit dem  Filmpreis fĂŒr Tongestaltung ausgezeichnet! Im restlos gefĂŒllten Saal des Filmforums  des Museums Ludwig in Köln wurde der Preis – stellvertretend fĂŒr das gesamte Tonteam – an Arno Wilms, Frank Kruse und Matthias Lempert fĂŒr Ihre herausragenden Leistungen vergeben. (mehr …)

Filmpreis fĂŒr Tongestaltung: Vorauswahl veröffentlicht

Freitag, 7. Oktober 2011

Das Forum fĂŒr Tongestaltung hat nun die Liste der Filme veröffentlicht, die dieses Jahr fĂŒr den Filmpreis fĂŒr Tongestaltung in Frage kommen, der am 28. November auf dem Festival film+ verliehen wird. (mehr …)