Die Kunst des Geräuschemachens beim DOK.fest

05.05.2017

DOKfest_3-zeilig_neg_RGBBeim DOK.fest München wird es dieses Jahr einen ganz besonderen Event zu sehen beziehungsweise zu hören geben: Die Kunst des Geräuschemachens.

Ein Geräuschemacher und eine Sprecherin begeben sich zusammen auf eine Reise durch die Welt der Klangerzeugung – von der Antike bis zum Tonfilm.

weiterlesen…


Ben Burtt Masterclass bei der MSH

02.05.2017

MediaSoundHamburg-2017-105x210_2017_enIm Rahmen der 7. Internationalen Hamburger Sommerakademie für Filmmusik Gamemusic und Sounddesign vom 23.06. bis 02.07.2017 wird der vierfache Oscar-Preisträger Ben Burtt eine Master Class leiten und am 30.06.2017 bei einer öffentlichen Publikumsveranstaltung von seiner Arbeit berichten. Mitglieder der Berufsvereinigung Filmton erhalten 20% Rabatt auf Tickets zu diesen exklusiven Veranstaltungen.

40 Jahre ist es her, dass Ben Burtt die berĂĽhmten Sound Effekte der Star Wars-Filme entwickelte. Er brachte die Laserschwerter zum klingen, gab dem Droiden R2-D2 eine eigene Sprache und kreierte das schwere Atmen von Darth Vader. PĂĽnktlich zum 40-jährigen Star Wars-Jubiläum kommt der Sound Designer nun fĂĽr eine Masterclass im Rahmen der Media Sound Hamburg in die Hansestadt. weiterlesen…


Lola fĂĽr das Tonteam von „Wild“

29.04.2017

deutscher-filmpreis-lola.jpgDie Deutschen Filmakademie hat wieder die Lolas vergeben. Der  Deutschen Filmpreis für die Beste Tongestaltung geht dieses Jahr an das Tonteam von Wild. Wir gratulieren herzlich!

Am Freitag Abend wurden Sound Designer Rainer Heesch, Mischtonmeister Martin Steyer und  Originaltonmeister Christoph Schilling, im Rahmen der feierlichen Preisverleihung in Berlin, für ihre Arbeit an Wild (R.: Nicolette Krebitz) mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet. Diese höchste Ehrung der deutschen Filmbranche ist mit 10.000€ dotiert.

weiterlesen…


bvft auf der AES Berlin 2017

23.04.2017

aes_logo_shieldFreudige Nachricht: die Berufsvereinigung Filmton wird mit einen eigenen Stand bei der 142. AES Convention vertreten sein. AuĂźerdem erhalten bvft-Mitglieder freien Eintritt zur Ausstellung oder zahlen nur den AES-Mitgliedspreis fĂĽr das All Access Badge.

Die im halbjährlichen Wechsel in den USA und Europa stattfindende Convention der Audio Engineering Society wird dieses mal in Berlin, im zentral gelegenen Maritim Hotel stattfinden. Dabei hat die Messe von Samstag den 20. bis Montag den 22. Mai geöffnet, die Konferenz geht noch einen Tag länger, bis zum 23.4. Das Konferenzprogramm ist dicht gepackt mit Workshops, Tutorials, Paper Sessions und Engineering Briefs. weiterlesen…


Lola Nominierungen 2017 bekanntgegeben

16.03.2017

Die Deutsche Filmakademie hat heute die Nominierungen fĂĽr den Deutschen Filmpreis 2017 bekanntgegeben.

Die feierliche Verleihung der Lolas in sechzehn Kategorien wird am 28. April 2017 im Palais am Funkturm in Berlin stattfinden. Das ZDF überträgt die Veranstaltung.

In der Kategorie Beste Tongestaltung wurde die folgenden vier Tonteams nominiert:
weiterlesen…


Neuer Sponsor: The Sound Pack Tree

12.03.2017

TheSoundPackTreeNachdem wir schon vor einigen Wochen erfreulichen Zuwachs bei unseren Sponsoren melden durften, hat sich schon wieder ein Produzent von Sound Effekten entschlossen, die bvft durch einen Mitgliederrabatt zu unterstĂĽtzen.

Ab sofort können bvft-Mitglieder mit einen Nachlass von 20% auch im Webshop der Kölner Firma The Sound Pack Tree einkaufen. weiterlesen…


Die bvft 2017: Ein neuer Vorstand und viel vor!

28.02.2017

bvft-ohne_rgb-72dpi1Die bvft hat einen neuen Vorstand! Bei der ersten Mitgliederversammlung in diesem Jahr wurden turnusmäßig die Vorstandswahl durchgeführt und die Ziele für das laufende Jahr beschlossen.

Die bvft-Satzung verlangt mindestens drei Vorstandsmitglieder, ermöglicht aber bis zu sieben. Es hat sich schon seit längerem herausgestellt, dass die zeitintensive Vorstandsarbeit besser auf die Maximalzahl von sieben Mitgliedern verteilt ist. GlĂĽcklicherweise haben sich vier weitere Kandidaten zur Wahl gestellt. Von diesen wurden drei per Email- und Anwesenheitswahl gewählt. Die bvft hat somit wieder einen Vorstand in voller Stärke. Er besteht aus den bereits letztjährig dort vertretenen Mitgliedern Kirsten Kunhardt, Christoph Oertel, Laura Plock und Robin Pohle sowie den „Neuen“ Jörg Elsner aus MĂĽnchen, Christian Hermans aus Essen und Benjamin Simon aus Berlin.

Vorstand-2017 sepia

weiterlesen…


Zuwachs bei den bvft-Sponsoren

15.02.2017

bvft-ohne_rgb-72dpiWir freuen uns, dass die Liste unserer Sponsoren erneut länger geworden ist. Mit den Firmen SoundBits aus Ludwigsburg, Shapingwaves aus Berlin und The Soundcatcher aus Ulm kamen in jüngster Zeit drei weitere Hersteller von Soundeffekten zu den Firmen hinzu, welche die bvft durch vergünstigte oder kostenlose Produkte für Mitglieder unterstützen.

weiterlesen…


Wir trauern um Wolfgang Schukrafft

14.02.2017

Leider hat uns heute die traurige Nachricht ereilt, dass unser Ehrenmitglied Wolfgang Schukrafft im Alter von nur 67 Jahren verstorben ist. Wir sprechen seiner Familie und seinen Freunden unser tiefstes Beileid aus. Er wird uns lange in Erinnerung bleiben.

Wolfgang Schukrafft war einer der bekanntesten und einflussreichsten Originaltonmeister Deutschlands und einziges Ehrenmitglied der bvft. Die von ihm aufgenommenen Dialoge und O-Töne prägten ein Stück deutscher Filmgeschichte. Während seiner über fünfundzwanzigjährigen Schaffenszeit, war er für die Originaltonaufnahmen so bekannter Filme wie Gloomy Sunday, Männerpension oder Good Bye Lenin verantwortlich. In der bvft waren viele Mitglieder persönlich mit ihm befreundet.

Schukrafft,-Wolfgang-F._sw

weiterlesen…


Die Nominierten des FairFilm Awards 2017 stehen fest!

30.01.2017

 

csm_FarFilmRAward_mit-Filmschaffenden_weiss_01_743981b46fAm 11. Februar 2017 werden im Rahmen der Berlinale vom Verband der Filmschaffenden erneut die fairsten Produktionen des Jahres ausgezeichnet.

Nominiert 2016 sind:

„High Society“ von Hellinger / Doll Filmproduktion GmbH

Polizeiruf 110 – Nachtdienst von die film gmbh

Polizeiruf 110 – Einer fĂĽr alle, alle fĂĽr Rostock von filmpool fiction GmbH

Ermittelt wurden die fairsten Produktionen durch eine Befragung des Onlineportals crew-united. Die gesamte Liste der Vorauswahl findest Du unter:
https://www.crew-united.com/survey/Auswertung_FairFilmAward_2016.htm

Wir gratulieren allen Nominierten herzlich und wĂĽnschen viel GlĂĽck bei der Preisverleihung!

(FairFilm® ist eine eingetragene Marke von fairTV e.V.)