Lola Nominierungen 2017 bekanntgegeben

16.03.2017

Die Deutsche Filmakademie hat heute die Nominierungen fĂŒr den Deutschen Filmpreis 2017 bekanntgegeben.

Die feierliche Verleihung der Lolas in sechzehn Kategorien wird am 28. April 2017 im Palais am Funkturm in Berlin stattfinden. Das ZDF ĂŒbertrĂ€gt die Veranstaltung.

In der Kategorie Beste Tongestaltung wurde die folgenden vier Tonteams nominiert:
Stefan Busch, Michael Kranz, Peter Schmidt fĂŒr Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

Lars Ginzel, AndrĂ© Zacher und Benjamin Hörbe fĂŒr Das kalte Herz

Rainer Heesch, Martin Steyer und Christoph Schilling fĂŒr Wild

Kai Tebbel, Kai LĂŒde und Lars Ginzel fĂŒr Tschick

Wir gratulieren allen Nominierten und wĂŒnschen viel Erfolg bei der Preisvergabe! Auch diesmal freuen wir uns wieder ĂŒber den außerordentlich hohen Anteil an bvft-Mitgliedern unter den Nominierten.

Die vollstÀndige Liste der Nominierungen aller Kategorien findet sich hier.

Schlagworte: , ,



» News Übersicht