Kategorien

Monate

Archiv für Mai 2009

Bundesrat verschiebt die Entscheidung zur Neuvergabe der Funkfrequenzen

Freitag, 15. Mai 2009

Der Bundesrat hat heute, am 15. Mai 2009, die Entscheidung √ľber die Neuvergabe der Funkfrequenzen um 800MHz an die Mobilfunkbranche um vier Wochen vertagt.
Damit soll den Bedenken des Kulturausschusses Rechnung getragen werden, der verlangt, dass „vor der tats√§chlichen Frequenzvergabe und Nutzung der digitalen Dividende (…) f√ľr die St√∂rproblematiken f√ľr drahtlose Produktionsmittel und sowohl f√ľr leitungsgebundene als auch f√ľr nicht leitungsgebundene Rundfunk√ľbertragung eine befriedigende L√∂sung aufzuzeigen“ ist.

Die BVFT begr√ľ√üt diese Entscheidung und bietet seine Mitarbeit an der L√∂sungsfindung an. Wir weisen auf ein von uns unterst√ľtztes Papier der APWPT hin, welches einen geordneten √úbergang skizziert und der Kultur-, Film- und Fernsehbranche einen geeigneten Funkbetrieb erm√∂glicht.

Link: http://www.apwpt.org/downloads/apwpt-eckpunkte-fuer-eine-geordnete-technische.pdf

(mehr …)

Pressemitteilung zur Neuvergabe der Funkfrequenzen

Donnerstag, 14. Mai 2009

Am 5.05.2009 haben die BVFT und die APWPT zusammen eine Pressemitteilung herausgegeben und an diverse politische Entscheidungstr√§ger (Landesregierung NRW, Berlin, …) im Bundesrat gesandt.
Wir freuen uns, dass die Initiative auch von der Produzentenallianz und dem Verband technischer Betriebe Film und Fernsehen unterst√ľtzt wird.
Am 15.05. f√§llt die finale Entscheidung √ľber die Frequenzvergabe im Bundesrat.
Wir hoffen auf Einsicht bei den Volksvertretern.
Ein Bericht zum Kölner Jour Fixe zum Thema am 6.05.2009 wird demnächst im BVFT-Forum veröffentlicht.
Zudem wird ein Bericht in der Zeitschrift „Kameramann“ erscheinen.
Hier die Pressemeldung-Filmfrequenzen05052009.pdf

Einladung ver.di Medientreff am 12.5.: Buchhaltung, Steuern & Co.

Samstag, 9. Mai 2009

Folgende Einladung stammt von connexx.av:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ganz aktuell ist unser Thema f√ľr den ver.di-Medientreff am kommenden Dienstag, 12. Mai, denn das Finanzamt wartet auf die j√§hrliche Steuererkl√§rung:

„Buchhaltung, Steuern & Co.“

Wie Selbstst√§ndige und Freiberufler/innen damit am besten zurechtkommen, erkl√§rt Gunter Haake von mediafon.net, dem Beratungsnetzwerk f√ľr Selbstst√§ndige von ver.di.

Willkommen sind auch Interessierte, die nicht gewerkschaftlich organisiert sind.

19.30 – 21.30 Uhr
Sloppy Joe’s Bar, Elisabethkirchstra√üe 3 in Berlin-Mitte
Gut zu erreichen √ľber S Nordbahnhof oder U Rosenthaler Platz.

Wir freuen uns auf euch

Kathlen Eggerling, connexx.av und Silke Leuckfeld, dju