Kategorien

Monate

Archiv für MĂ€rz 2008

Nominierungen Deutscher Filmpreis 2008 bekanntgegeben

Freitag, 28. MĂ€rz 2008

Deutscher FilmpreisWir gratulieren den Ton-Teams von „TRADE“ – Dirk W. Jacob, Martin Steyer, Pawel Wdowczak -,“AM LIMIT“ – Joe Knauer, Max Rammler, Erik Mischijew (bvft), Matz MĂŒller – , und von „DIE DREI RÄUBER“ – Frank Kruse (bvft), Matthias Lempert, Fabian Schmidt (bvft), Carsten Richter (bvft), Hanse Warns (bvft) -zur Nominierung fĂŒr Beste Tongestaltung beim Deutschen Filmpreis 2008!

Lawo integriert VST-Plug-Ins in Mischpulte

Freitag, 28. MĂ€rz 2008

Über einen mit dem Mischpult verlinkten Server können VST-Plug-Ins innerhalb des Mischpultes eingesetzt werden, und deren Einstellungen innerhalb des Mischpult-Setups gespeichert und wieder aufgerufen werden. NĂ€heres auf der Firmen-Homepage hier.

Blu-ray-Kopierschutz geknackt

Freitag, 28. MĂ€rz 2008

Laut einer zdnet-Meldung hat der Softwarehersteller Slysoft den Kopierschutz fĂŒr Blu-ray geknackt – dessen angebliche Überlegenheit gegenĂŒber dem von HD-DVD war ein wesentliches Argument großer Filmstudios, Blu-ray gegenĂŒber HD-DVD den Vorzug zu geben.

M-Audio kĂŒndigt Rackversion des Fast Track Ultra an.

Freitag, 14. MĂ€rz 2008

Der Fast Track Ultra 8R bietet acht MikrophonvorverstĂ€rker mit Phantomspeisung und ebensoviele Ein- und AusgĂ€nge (inkl. zweier auch im HiGain-Modus nutzbarer EingĂ€nge), darĂŒberhinaus MIDI, S/PDIF, und einen internen DSP-Mixer. Das Interface wird ĂŒber USB angesteuert.

BIAS liefert Peak Pro 6 aus

Freitag, 14. MĂ€rz 2008

Die neue Version bringt erweiterte DSP-Funktionen und eine ĂŒberarbeitete BenutzeroberflĂ€che. Peak Pro ist nach wie vor nur fĂŒr Mac Os X erhĂ€ltlich.

Presse-Grafik von BIAS

RTW prÀsentiert 8-Kanal-Surround-Monitoring-Controller

Montag, 10. MĂ€rz 2008

31900sd_250pix.jpg Sound Control 31900SD erlaubt die Einstellung des Abhörpegels und die Anwahl und Analyse von bis zu 8-kanaligen Audio-Quellen, und kann mit HD-/SD-SDI-Interfaces und Dolby-E und Dolby-AC3-Decodern ausgebaut werden.

 

Jour Fixe am 11.03.2008 Plauderrunde mit Kollegen vom BFS

Sonntag, 9. MĂ€rz 2008

19jf.jpgLiebe Mitglieder!
Nach der Mitgliederversammlung im Januar und BERLINALE-Filmfestival im Februar lassen wir es im MĂ€rz mit unserer Jour Fixe-Reihe erst mal gemĂŒtlich angehen: Wir treffen uns zur Jour-Fixe-Stammtisch-Runde mit einigen unserer Filmeditor-Kollegen vom BFS (www.bfs-cutter.de), um uns auszutauschen ĂŒber Gemeinsamkeiten im Arbeitsalltag, ĂŒber gemeinsame Interessen, gemeinsame oder auch kontroverse Beobachtungen, ĂŒbers OMFen, ĂŒber Sounddesign oder aber ĂŒber „was ich dir schon immer sagen wollte“. (mehr …)

Nachlese zu “Nach Drehschluss Hartz IV”

Samstag, 8. MĂ€rz 2008

Grafik bei connexx-av.de Eine Zusammenfassung der von BFV und Connexx organisierten Diskussion wĂ€hrend der Berlinale findet sich hier (PDF, bei Connexx).Im Zusammenhang mit der Thematik und unter dem Slogan „5 statt 12″ ruft der BFV auch zu einer Email-Aktion an Bundestagsabgeordnete auf.

Chindha-Tonkarren wieder erhÀltlich

Samstag, 8. MĂ€rz 2008

Die in Details stĂ€ndig weiterentwickelten, handgebauten Tonkarren aus den USA sind offenbar wieder lieferbar, nachdem die große Nachfrage zeitweise fĂŒr einen Lieferstop gesorgt hatte.

Samsung stellt 22″-TFT mit 7″-Zusatz-Display vor.

Samstag, 8. MĂ€rz 2008

Pressebild von Samsung Auf der CeBIT 2008 hat Samsung ein 22″-TFT-Display vorgestellt, das mit einem per frei positionierbarer Halterung verschiebbaren 7″-Display ausgeliefert wird, fĂŒr dessen Betrieb keine zusĂ€tzliche Grafikkarte erforderlich ist.- Möglicherweise auch eine Alternative zum ĂŒbersichtlicheren Betrieb von rechnerintern generierten Aussteuerungselementen (Ă  la RME Digicheck o.Ă€.)?