Der FILMTON GUIDE 2014 kann als Buch bestellt werden, oder direkt hier auf der Website als BlÀtter-PDF gelesen werden.
Mit dem Filmton Guide haben Sie ein Nachschlagewerk zur Hand, das Sie allgemein ĂŒber Filmton informiert, die Berufsbilder im Filmton detailliert beschreibt, die in der Berufsvereinigung versammelten Filmtonschaffenden vorstellt und weitere Infos und Hilfestellungen, wie Workflow Guides und Gagenempfehlungen, sowie Literaturtipps, interessante Weblinks und eine Auflistung von AusbildungsstĂ€tten fĂŒr Filmton in Deutschland bereithĂ€lt. Außerdem enthĂ€lt der Guide Fachartikel zu aktuellen Filmtontechnologien wie die Lautheitsnorm R.128 oder das neue Kino-Surroundtonformat Dolby Atmos.

Aktuelles

Start der Tarifverhandlungen ĂŒber Erlösbeteiligung fĂŒr Filmschaffende in Fernsehproduktionen

16.07.2014

Ver.di-Pressemeldung:
Die Tarifverhandlungen fĂŒr Filmurheber und Schauspieler in TV-Filmen haben am Dienstag, dem 15. Juli, begonnen. Die Produzenten-Allianz auf der Arbeitgeberseite und die Verhandlungsgemeinschaft der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) mit BFS, BFFS und bvft auf der Arbeitnehmerseite erwarten schwierige Verhandlungen ĂŒber die Beteiligung von Filmschaffenden an den Erlösen der Produzenten aus TV-Produktionen.  weiterlesen…

Digitale Dividende II: Erörterung verschoben

08.05.2014

Bei einer Anhörung der beteiligten Interessensgruppen am 5.Mai 2014 hat Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur (BNetzA), mitgeteilt, dass die mögliche Neuvergabe von Funkfrequenzen um 700MHz im Rahmen der “Digitalen Dividende II” kein Gegenstand dieses Treffens sei, sondern durch eine gesonderte Anhörung im Rahmen des Verfahrens “Projekt 2016″, BK 1-11/003 behandelt werden wird.

Der Verband der Anwender drahtloser Produktionsmittel (APWPT)  geht davon aus, dass diese Entscheidung auf Grundlage der Kommentierungen der Verbände aus der Kunst, Kultur und Kreativbranche getroffen wurde. Die APWPT recherchiert jetzt die sich daraus geänderten Sachlage.  Siehe auch die Sonderseite “Kultur braucht eine Stimme“. weiterlesen…

Lola Festival und Lola Visionen 2014

14.04.2014

NewImageDie bvft freut sich, dass es im Rahmen des Lola Festivals in diesem Jahr wieder eine Lola Vision zum Thema Tongestaltung geben wird. Diesmal werden Nominierte der Kategorie Tongestaltung zusammen mit Nominierten der Kategorie Schnitt auf einer Podiumsdiskussion in der Astor Filmlounge von Akademievorstandsmitglied und Filmeditor Peter Adam moderiert diskutieren. Das Ganze findet am Samstag den 26. April um 14 Uhr statt. weiterlesen…

» weitere News

Letzte Pressemitteilungen

Filmtonschaffende ab 2014 erstmals regelmĂ€ĂŸig an Urheber-Erlösen beteiligt

14.01.2014

Die Filmtonschaffenden werden ab 2014 erstmals regelmĂ€ĂŸig an Urheber-Erlösen beteiligt: Filmschaffende aller Gewerke einigen sich auf einen Verteilungsplan fĂŒr die Erlösbeteiligung an Kinofilmen.

Gute Neuigkeiten: Der Urhebertarifvertrag, genauer: der ErgĂ€nzungstarifvertrag fĂŒr die Erlösbeteiligung von Urhebern und Leistungsschutzberechtigten im Kinofilm, ist von ver.di und dem Schauspielerverband BFFS mit der Allianz Deutscher Produzenten ausgehandelt worden. Er regelt die Beteiligung der Urheber unter den Filmschaffenden an den Erlösen aus Kinofilmen und tritt nun, da die Produzentenallianz den Verteilungsplan akzeptiert hat, ab 2014 in Kraft. Das vorliegende Ergebnis bezieht erstmalig auch Filmtongestalter als regelmĂ€ĂŸig zu beteiligende Urheber ein. weiterlesen…

10 Jahre bvft

23.08.2013

Die Berufsvereinigung Filmton feierte am 24. August 2013 ihr zehnjĂ€hriges Bestehen. Seit GrĂŒndung 2003 ist die Mitgliederzahl von den anfĂ€nglichen etwa 20 Berliner GrĂŒndungsmitgliedern auf 283 Mitglieder im gesamten Bundesgebiet gestiegen, Tendenz: weiter wachsend. In den 10 Jahren kann die bvft auf einige Errungenschaften zurĂŒckblicken. weiterlesen…

» weitere Pressemitteilungen



Die Berufsvereinigung Filmton auf Facebook

Diese Seite als RSS-feed abonnieren Diese Seite im Browser als Dynamisches Lesezeichen (RSS) ablegen